Freedman, Jill & COMBS gene


Jill Freedman (Master in Sozialarbeit) und Gene Combs (Psychiater) entwickelten im Evanstone Family Therapy Center (Chicago) Michael White’s narrative Therapie weiter. Das Paar wurde für den innovativen Beitrag zur theoretischen und praktischen Grundlegung dieser Therapieform 2009 von der AFTA (American Family Therapy Association) ausgezeichnet. Neben vielen Fachartikeln und drei publizierten Büchern halten sie internationale Trainingsseminare in Europa, China, USA.

Jill Freedman und Gene Combs verband eine langjährige Freundschaft mit dem leider schon verstorbenen Rudi Kronbichler – Gründungsmitglied und wichtiger Wegbereiter der Narrativen Therapie in Österreich. Jill Freedman wurde von Rudi Kronbichler oft zu Ausbildungsworkshops im Rahmen der ÖAS Curricula eingeladen und ist damit eine wichtige Wegbegleiterin der Ausbildungen. Jill und Gene werden uns die neuesten Spirits des narrativen Ansatzes vermitteln.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!