levold, tom / Workshop / 24.04.2019


Prä-Kongress Workshop: "Rituale in Organisationen"

Rituale sind eine besondere Form der symbolischen Kommunikation, die sich eines spezifischen Codes von Gesten, Handlungen und Sprechakten bedient und sich von anderen Formen inhaltlich-sprachlicher Kommunikation unterscheidet. Sie sind wichtig für die Gestaltung einer guten Organisationskultur, wobei sowohl eine Überritualisierung als auch eine Unterritualisierung problematisch sein kann.

Der Pre-Congress-Workshop vermittelt ein theoretisches Verständnis der Funktion und Bedeutung von Ritualen für unterschiedliche Organisationsformen und beleuchtet die praktischen Konsequenzen für Supervisions-, Coaching- und Organisationsentwicklungsprozesse.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!