Egger, Ingrid


Workshop 17: Das Pferd als Metapher – Systemische Resonanzarbeit mit und ohne Pferd

Als systemisch, konstruktivistisch denkende Menschen gehen wir davon aus, dass wir in ständiger Wechselwirkung mit uns und unserer Umwelt stehen. Je nach dem welche Resonanz diese Rückkoppelungsprozesse in uns auslöst, entsteht Erleben und Bedeutungsgebung. Wir sind in der Lage die Komplexität der in uns einströmenden Informationen zu reduzieren, indem wir Muster und Metaphern bilden um darauf zu antworten. 

Mensch und Pferd können auf eine über 6000-jährige gemeinsame Entwicklungsgeschichte zurückblicken. Pferde werden von uns als Archetyp wahrgenommen und mit vielerlei Bedeutungen und Sehnsüchten besetzt. Als Herden- und Fluchttiere befinden sie sich in permanenter, gegenwärtigen Aufmerksamkeit und Interaktion untereinander und mit ihrer Umwelt. Die Art und Weise wie sie ihr Gegenüber in der unmittelbaren Begegnung beantworten, scheint sehr rasch als Beziehungsmuster auf metaphorischer Ebene von uns verarbeitet zu werden.

Die hohe Resonanzfähigkeit der Pferde führt häufig zu sehr erstaunlichen und dennoch immer absichtslogen Antworten. Diese werden unmittelbar von den Kleint_innen erlebt und findet im gemeinsamen therapeutischen Prozess ihre Übersetzung und Bedeutungsgebung. Da es sich hierbei um sehr leibhaftige und ganzheitliche Erfahrungen handelt, erzielen diese neuen Informationen häufig, erstaunliche Nachhaltigkeit. 

In diesem Workshop möchte ich Einblicke in die Pferdegestützte Systemische Therapie ermöglichen.  Es sollen aber auch Möglichkeiten einer Umsetzbarkeit ohne Pferd aufgezeigt werden. 

Referentin: Ingrid EGGER, Sozialmedizinische Diplomkrankenschwester, systemische Psychotherapeutin, Debriefingtrainerin, Supervisorin, Zert. Fachtherapeutin für Pferdegestützte Psychotherapie (IPTH), Langjährige Erfahrungen in der psychotherapeutischen Arbeit mit traumatisierten Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Trainerin, Supervisorin und Psychotherapeutin in freier Praxis. Arbeitsschwerpunkte: Interkulturelle Psychotherapie, Traumatherapie, Krisenintervention, EMDR, Hypnotherapie nach Milton Erickson. Pferdeunterstützte Psychotherapie.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!